Powerbreathe - Reduziert Laktat nach dem Training 

Bei einem Coool-down mit dem POWERbreathe wird der Laktatabbau deutlich schneller beschleunigt.

Laktat ist ein Nebenprodukt, das sich im Gewebe und Blut während intensiver Übungen ansammelt, was zu Schmerzen und Ermüdung führt. Forschungen zeigen, dass Atemmuskulaturtrainer mit dem Powerbreathe die Laktatkonzentrationen bei gleicher Intensität der Einheit reduziert.

Forscher der Universität von Sao Paulo in Brasilien haben festegestelllt, das sich der Laktatwert nach dem Training um 16% reduziert, wenn der Sportler 5 Minuten Atemtraining gegen ein Widerstand macht. Des Weiteren geht aus der Studie hervor, das 5 Minuten Atemtraining gegen einen Widerstand von der Erholung gleichzusetzen ist wie 15 Minuten passive Erholung.

Powerbreathe Cool-Down: 

Die Powerbreathe Modelle K3, K4 und K5 verfügen über einen Cool-Down-Modus. In diesem Modus stellt sich der POWERbreathe auf eine geringere Belastung und 60 Atemzüge ein.automati

Wenn Sie einen Powerbreathe K1 oder K2 haben, stellen Sie für ein Cool-Down in Option unter Manuell den Widerstand auf 15 cmH2O ein. 

Wenn Sie einen manuellen Powerbreathe Classic oder Plus-Modell besitzen, dann stelllen Sie den Widerstand 2 Stufen unter Ihren normalen Trainingswiderstand ein. Dann atmen Sie tief und langsam kontinuierlich gegen die Widerstnad  für 5 - 10 Minuten ein.

© Copyright HaB GmbH. Website developed by http://www.develodesign.co.uk
Back to TOP