Powerbreathe Intervalltraining

Ein Intervalltraining besteht aus abwechselnde Belastungs- und Erholungsphasen. Dabei werden die Erholungsphasen so gestalltet, dass sich der nicht vollständig erholen kann. Dadurch wird ein starker Trainigsreiz gesetzt.

Es wird sowohl im aeroben als auch im anaeroben Bereich trainiert. Während des Trainings im anaeroben Bereich bildet sich vermehrt Laktat, das zu Schmerzen und einer Muskelermüdung führt.

Während der Erholungsphase wird Ihre Lunge und Ihr Herz verstärkt arbeiten, um den erhöhten Sauerstoffbedarf in Ihrer Muskulatur auszugleichen.

Atemmuskulaturtraining in der Erholungsphase mit dem POWERbreathe zahlt sich aus, da der Laktatabbau deutlich effektiver ist.  

Das Integrieren ihres POWERbreathe in Ihr Intervalltraining verbessert die Kraft Ihrer Atemmuskulatur und beschleunigt die Erholung. Powerbreathe Intervall-Training kann individuell auf die Anforderungen Ihrer Sportart angepasst werden.

© Copyright HaB GmbH. Website developed by http://www.develodesign.co.uk
Back to TOP